Kategorienarchiv: conferencias

Nov 09

(Español) Fortalecimiento del Derecho a la Defensa para instituciones que brindan asistencia legal y patrocinio gratuito

Leider ist der Eintrag nur auf Europäisches Spanisch verfügbar.

Nov 09

(Español) Conferencia Pública „El Derecho a la Rehabilitación de víctimas de tortura en el Derecho Internacional de los Derechos Humanos“

Leider ist der Eintrag nur auf Europäisches Spanisch verfügbar.

Sep 29

(Español) 32vo. Congreso Latinoamericano de Psicoanálisis

Leider ist der Eintrag nur auf Europäisches Spanisch verfügbar.

Mai 04

Regionales Treffen für die Stärkung für öffentliche Politik im Rahmen von Menschenrechten und der Prävention von Folter.

Mit dem Ziel der Stärkung der öffentlichen Politik im Rahmen von Menschenrechten und der Prävention der Folter, trafen sich Repräsentative verschiedener Organisationen aus den exekutiven, legislativen sowie juristischen Sektoren und von diversen Organisationen der zivilen Gesellschaft von Peru, Ecuador, Bolivien, Argentinien, Costa Rica, Uruguay und Paraguay, um bei der „Regionalen Zusammenkunft für die Stärkung der öffentlichen Politik im Rahmen von Menschenrechten und Prävention von Folter“ teilzunehmen. Hier geht es darum Erfahrungen zu teilen und über Fortschritte über die Einführung des nationalen Mechanismus der Folterprävention mit ihresgleichen zu informieren.

  • Lima 2015

Lesen Sie den Artikel im Original (español) unter folgendem Link:

Breve Informe Lima 2015

Mai 04

(Español) Ginebra 2014

Image and video hosting by TinyPic

Mai 04

(Español) EPU Intervención, septiembre 2014

Image and video hosting by TinyPic

Jun 19

Verschiedene Konferenzen

 

  • Konzept der Folter

Im Zuge einer Präsentation wird das Konzept der Folter unter Bezugnahme auf die Deklaration zur Prävention von Folter und anderen inhumanen Gräueltaten, die Interamerikanische Konvention zur Prävention und Sanktionierung der Folter sowie auf die Konvention gegen Folter, und andere inhumanen grausamen Taten und Erniedrigung.

Lesen Sie den Artikel im Original als PDF:

Concepto de Tortura

  • Konferenz zu den Operatoren der Justiz

Fünfter internationaler Kongress der Rechtsmedizin, Forensischen Wissenschaften, Menschenrechte und Kriminalistik

Das Thema behandelt die Operatoren der Justiz, die als Faktoren der Gewalt dienen und diese erst möglich machen. Im Speziellen wird der Fokus auf das Rechtssystem, die Funktion der Justiz, der Polizei und der forensischen Investigation (IDIF) und das Gefängnissystems gelegt.

Lesen Sie den Artikel im Original als PDF:

Conferencia Operadores de Justicia

  • Folter im Oktober 2003

Eine Publikation zu den Ereignissen vom Oktober 2003, in der 52 Fälle von Folter vom ITEI und dem Erzbischof von El Alto dokumentiert worden.
Diese Fälle stehen repräsentativ für die Schwere des Ausmaßes des immer noch aktuell währenden Problems.
Bolivien unterzeichnete die UN Konvention gegen die Folter der im Jahr 1999. Seitdem gibt es trotzdem weiterhin Fälle der Folter und ebenso bestätigte die bolivianische Regierung den Artikel 2.1 des Vertrages, demnach die bolivianischen Autoritäten effektive juristische, administrative und anderweitig mögliche Methoden einsetzen wollen, um die Prävention der Folterakte im ganzen rechtlich geltenden Territorium zugarantieren.

Lesen Sie den Artikel im Original als PDF:

Tortura en octubre

  • Staatliche Gewalt

Dieser Artikel befasst sich mit unterschiedlichen theoretischen Reflexionen seitens der Koordinatorin des ITEI Emma Bolshia Bravo Cladera zur Thematik Staatlichen Gewalt.

Lesen Sie den Artikel im Original als PDF:

Violencia Estatal